Parkraumbewirtschaftung im Parkviertel

Von der Ausweitung der Parkraumbewirtschaftung im Parkviertel werden wir - ab 15.08. im Brüsseler Kiez und ab 01.12.2022 im Afrikanischen und Englischen Viertel - auch betroffen sein.

Nähere Infos zur Beantragung sog. Bewohnerparkausweise u.a. hier:

https://www.berlin.de/ba-mitte/politik-und-verwaltung/aemter/amt-fuer-buergerdienste/buergeraemter/artikel.244758.php

Anmerkung: Für Parkende ohne Bewohnerparkausweis bzw. vergleichbaren Befreiungen wird das Parken in den gelb-markierten Flächen [Brüsseler Kiez] mit 50 Cent die Viertelstunde und in den grün-markierten Flächen [Afrikanisches Viertel | Englisches Viertel, mit Ausnahme der gelb-markierten Bereiche] mit 25 Cent die Viertelstunde berechnet werden.

Sofern die Schraffierungen hier richtig gedeutet wurden, wird in unseren Zonen die Bewirtschaftung in den Zeiten Mo.-Fr. 9-20 Uhr und Sa. 9-18 Uhr gelten. [Stand Febr. 2022]

Die Beantragung der Bewohnerparkausweise scheint aktuell noch nicht möglich. Für beide Zonen exisitiert auch noch kein Info-Flyer; https://www.berlin.de/ba-mitte/politik-und-verwaltung/aemter/ordnungsamt/parkraumbewirtschaftung/